Sonntag, 23. Dezember 2007

Ho Ho Hooo


Hier zu Weihnachten noch ein Winterbild aus der Teisendorfer Umgebung.

Kommentare:

Frank Schmolke hat gesagt…

Üdüllysch! Sieht aus wie bei Bruegel d. Älteren,...oder war das der Jüngere?

Anonym hat gesagt…

da sizze ich nu untn im Chateau Werth und denge: wie nah und natürlich isser, der Werthsee, aber wo iss der Werth?

Katl hat gesagt…

Mei, is des schee... Schöner isses im Nymphenburger Park auch nicht! Alles Gute (leider nachträglich) zum Geburtstag lieber Jakob!

Anonym hat gesagt…

G

Johnny Amore hat gesagt…

Wow wie grau!

Anonym hat gesagt…

Mal wieder was Neues, bitte!!!
Das wünscht sich mit herzlichen Grüßen
Ihr
Felix Mieswurz
aus Miesbach/Obb.

Anonym hat gesagt…

Wiiiieeeder nix Neues, ich Mus mich nu wol bald an den Gunstwergen Ihrer Gongurrenden laben...!
Jammert
Ehrwürden Joseph Vorknöpf
Abt des Klosters St. Blasius Unterallersau-Schweinsbach/Sachsen
8. Jannuwar 1408

Beatriz Iglesias hat gesagt…

Happy New Year!!

Have fun ^_^

Herr Gilke hat gesagt…

Fun, ja, schön und gut: aber jetzt bitte mal was neues posten, Superjake Number One!

Anonym hat gesagt…

Jawohl, ich teile ganz und gar den Unmut des Staatschefs von Gilkistan.
In Teisendorf muss was geschehen! Das Eis des fotografierten Sees ist längst getaut. Aber wann taut die offenbar tiefgefrorene Hand des J.W. wieder auf?
Das fragt heute auch
Guido Gilgamesch
aus Kanitverstan